Raubmilben gegen Trauermücken,Tripse ua. (Hypoaspis aculeifer) für 200 m²/ 25.ooo Stück

Artikelnummer: 14517

Kategorie: Naturhilfsmittel & Nützlinge


33,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL Paket)

Lieferstatus: 1 Woche

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Einsatz:

am bodenlebende Raubmilben (Hypoaspis aculeifer), für den Einsatz gegen Trauermücken-Larven sowie Thrips-Puppen, Collembole, Tausendfüßler und Wurzelläuse.

Die Raubmilbe ist ca. 0,5 mm groß. Sie lebt räuberisch in der oberen Bodenschicht und ernährt sich von verschiedenen Insekten-Arten.
Bei akutem Befall von Trauermücken kann eine Kombination mit Steinernema-Nematoden / Aculeifer eingesetzt werden.

Raubmilben können gut vorbeugend zum Einsatz kommen, da sie einige Wochen ohne Nahrung auskommen.
Hypoaspis aculeifer gedeien  und vermehrt sich optimal bei Temparaturen ab 18°C. Aber auch Temparaturen über 30° können Sie gut vertragen.

Ausbringung:

Gewächshäuser, Innenraum/Indoor

Temperatur: mindestens: 18°C, maximal: 35°C Optimale Bedingung: 20-25°C
 
Luftfeuchtigkeit sollte mindestens: 60 % betragen gerne höher.

Die Milbe bevorzugt lockeres, feuchten Erden bzw. Substrate

Anwendung:

Mischen Sie die Packung vorsichtig. Öffnen Sie die Dose am Ort des Befalls und verteilen Sie den ganzen Inhalt
Großflächig auf dem jeweiligen Substrat der Pflanzen. Die Dose darf gerne noch ein paar Tage im Raum verbleiben.

Nach einigen Wochen sollte es dann zum Rückgang der Schädlinge kommen. Bei zu starkem Befall muss der Vorgang wiederholt werden. 

Der Inhalt des Produkts:

 25.ooo Raubmilben für 200 m².

Bitte die Nutztiere sofort nach Erhalt ausbringen. Selbstregulierung der Raubmilben durch Futterbedarf. Daher auch keine Überbevölkerung möglich.

Ist das Biologische Gleichgewicht wieder hergestellt, wird sich die Raubmilbe leise verabschieden.


Versand nur innerhalb Deutschlands. 





 


Artikelgewicht: 0,20 Kg

Produkt Tags